3D-Audio-Forum

6./7. Juni 2019 | Tonstudio Tessmar, Hannover

tessmar

Immersive-Audio-Technologien, Werkzeuge und Workflows

Wir veranstalten ein zweitägiges Seminar zum Thema Immersive Audio, wobei besonders die praktischen Aspekte thematisch fokussiert werden. Die Veranstaltung findet im großen Aufnahmesaal des Tonstudios Tessmar und natürlich mit 3D-Audio-Beschallung statt. Viele Firmen werden aucb Stände aufbaujen und man kann dann bei individuellen Gesprächen sich weiter detailiert informieren. 

Wir haben über das Tonstudio Tessmar auch ein Video auf unserer Plattform proaudio.tv gedreht.  Video


06.06.2019 (Donnerstag)

10.30 Begrüßung

10.45 Dolby Atmos - Von der Aufnahme bis zur Wiedergabe (David Ziegler / Dolby)
11.30 Spatial Audio End-To-End Workflows (Christian Sander / Dear Reality)
12.15 3D-Audio-Produktion für MPEG-H, Lautsprecher und Kopfhörer (Tom Ammermann / New Audio Technology)

13.00 Mittagspause

14.00 Audeze Kopfhörer Mobius für 3D-Audio-Applikationen (Prof. Stefan Albertz)
14.45 vollintegrierter 3D-Workflow vom Recording bis zum Delivery mit Merging Pyramix
          (Maurice Engler / Merging, Harald Gericke / platin media production)
15.30 Effiziente Produktion von Virtual Reality Inhalten mit einer DAW (Steinberg)

16.15 Kaffeepause

16.45 Einmessbare Lautsprecher-Systeme für Immersive Audio (Marcel Schechter / AudioPro)
17.15 Immersive Audio in der Praxis (Stefan Bock, Stefan Zaradic / IAN solutions)

18.00 Studiorundgang / Hören der Sennheiser Soundbar
19.30 "Come Together" - Klönschnack am Grill


07.06.2019 (Freitag)

09.15 Begrüßung

09.30 Das Next Generation Audio System MPEG-H (Harald Fuchs, Fraunhofer Institut)
10.15 Produktion von MPEG-H 3D Audio (Yannik Grewe / Fraunhofer Institut)
11.00 Live-Produktionen mit Dolby Atmos (Tobias Habann / Dolby)
11.45 d&b Soundscape (Marco Fußhöller / d&b audiotechnik)

12.30 Mittagspause

13.30 3D-Audio bei TVN - Vergangenheit, Gegenwart, Aussicht, Live to Cinema (Gregor Zielinsky / AZ MEDIA TV)
14.15 3D-Audio bei Anwendungen wie Broadcast, Live, Full Domes und Themenparks
         (Tom Ammermann / New Audio Technology)
15.00 Die Rolle von Audio over IP für 3D-Audio-Produktion (Maurice Engler/ Merging)

15.45 Abschlußdiskussion
16.00 Ausklingen der Veranstaltung und Gespräche bei Kaffee und Kuchen


Die Teilnehmegebühren betragen für beide Tage 75,00 Euro. Dieser Betrag ist im Vorraus fällig. Eine Reservierung eines Seminarplatz erfolgt erst nach Eingang des Rechnungsbetrags. Im Beitrag sind enthalten die Bewirtung während des Seminars (Mittagsbuffet und Kaffee/Kuchen, Getränke).

Anmeldeformular


Bitte beachten Sie das Änderung und Ergänzungen zum Programm möglich sind. Informieren Sie sich daher über den aktuellen Stand online über die Domain:

www.3D-Audio.rocks


Das Seminar wird freundlicherweise unterstützt von ...

Sennheiser AMBEO LogoLine2